PowerPimpfe gehen SUPpen

Nein, mit einer Suppe hat das nichts zu tun! SUP ist die Abkürzung für den englischen Begriff “Stand-Up-Paddling”. Im Prinzip ein aufblasbares Surfbrett, auf dem man steht und sich mit Hilfe eines langen Paddels fortbewegt. Bei hochsommerlichen Temperaturen war die Abkühlung in der Sandrach eine Wohltat – wäre da nicht der lange Hin- und Rückweg…